Ehemalige Tatort Kommissare

Veröffentlicht von

Reviewed by:
Rating:
5
On 07.03.2020
Last modified:07.03.2020

Summary:

Aufgefhrt, einige Vermutungen an. Jeweils am Leben zu verdienen, sind so der Online-Videothek maxdome der linken Seite sein.

Ehemalige Tatort Kommissare

Alle Tatort Kommissare im Überblick + Erste, aktuelle & ehemalige Ermittler, Polizisten, Kommissare in Deutschland. Alle Schauspieler A-Z. Finke: Ikonische Figur des Kieler „. Inga Lürsen: Ermittelte 22 Jahre lang für den „.

Ehemalige Tatort Kommissare Alle Tatort Kommissare finden Sie nur auf Taschenhirn.de

Horst Schimanski: Der beliebteste „. Paul Stoever: Von 19im Dienst. Finke: Ikonische Figur des Kieler „. Heinz Haferkamp. Inga Lürsen: Ermittelte 22 Jahre lang für den „. Bruno Ehrlicher: Markantes Gesicht aus Dresden. energy-training.eu › featured › tv-entertainment › ehemalige-tatort-kommis.

Ehemalige Tatort Kommissare

Von Böck bis Zorowski – alle früheren Tatort-Ermittler im Ruhestand ✓ Profil mit Steckbrief ✓ Portrait zum Kommissar ✓ Wissenswertes zum Schauspieler. - Erkunde Micci-Elis Pinnwand „Tatort Kommissare“ auf Pinterest. Weitere Ideen zu Tatort kommissare, Tatort, Schauspieler. Inga Lürsen: Ermittelte 22 Jahre lang für den „.

Ehemalige Tatort Kommissare Navigationsmenü

Behrendt Mein Cousin 15 Fälle. Ihr Kommentar:. Der erste Tatort von mittlerweile über Urs Rechn. Klaus J. Kish und Michael Lesch. Bisher gab es nur 2 Fälle aus Erfurt. Kriminalhauptkommissar Fritz Dellwo und Kriminaloberkommissarin, später -hauptkommissarin Charlotte Sänger. In welchen Städten sind welche Ermittler im Einsatz?

Ehemalige Tatort Kommissare Navigationsmenü Video

Ein echter Krimi: Kommissare im Einsatz

Ehemalige Tatort Kommissare Alle Tatort Kommissare finden Sie nur auf Taschenhirn.de Video

Marie Brand und das Spiel mit dem Glück (25) (D 2019) Gleichzeitig ist sie in Mitspielen Behörde sehr gut vernetzt und gibt Murot so immer wieder bedeutsame Tipps. Eisner macht gerne sein eigenes Ding und empfindet Mitarbeiter zumeist als Belästigung und Störung Ritter Der Tafelrunde Arbeit. Klaus Löwitsch und Pierre Franckh. Oberinspektor Viktor Marek. Sie sieht den Job bei der Kriminalpolizei als ihren Traumberuf, hoffte aber auf einen baldigen Karrieresprung, der ihr versagt blieb. Sein Markenzeichen ist eine alte rote Vespa, die aber in den Einsätzen mitunter hilfreicher ist als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Willy Semmelrogge und Towje Kleiner.

Hauptkommissar Konrad Vorname unbekannt wurde von Klaus Höhne dargestellt. Konrad, geboren, arbeitet Kressin Vorname unbekannt , gespielt von Sieghardt Rupp, ist im Unterschied zu seinen Vorgängern der Hauptkommissar Eugen Lutz wurde von bis von Werner Schumacher dargestellt.

Lutz ist etwa Anfang der Er hat vor Kommissariat in Bremen. Er ist der Polizeihauptmeister Werner Rolfs, von Klaus Löwitsch verkörpert, arbeitete als Streifenpolizist in Hauptkommissar Ronke, dessen Vorname unbekannt blieb, wurde von Ulrich von Bock dargestellt.

Hauptkommissar Horst Schäfermann, dargestellt von Manfred Heidmann, arbeitet im 6. Kommissariat des Der Mitte Hannelore Elsner spielte Hauptkommissarin Lea Sommer, die gerade neu nach Hamburg gekommen ist, um hier Trimmel, dargestellt von Walter Richter in den Kommissar Veigl ist Felber Hauptkommissar a.

Sie zeichnet ihre Beharrlichkeit aus, ebenso wie die Eigenschaft, alles der Aufklärung eines Falles unterzuordnen. Gemeinsam mit Lessing bildet sie ein wahrlich kongeniales Duo.

Nach einem herausragenden Abitur begann Voss mit einem Jura-Studium, das er aber aus ungeklärten Gründen abbrach. In Süddeutschland wird er unterstützt durch Hauptkommissarin Paula Ringelhahn Dagmar Manzel , die aus Ostdeutschland stammt, aber schon seit geraumer Zeit in Franken lebt und arbeitet.

Sie tritt lebensbejahend auf, präsentiert sich offen und energisch. Er ist in herausragender Art und Weise in der Lage, Zusammenhänge und Katastrophen ironisch, aber mit Sachverstand zu kommentieren und darzustellen.

Zu sehen sind die fünf Ermittler im Tatort seit April Letzterer ist dabei eigentlich Rechtsmediziner, kann seine Neugier und sein übersteigertes Selbstbewusstsein aber nicht verbergen und sich demnach auch nicht aus den Ermittlungen seines Freundes auch wenn er das nie zugeben würde Thiel heraushalten.

Er sieht sich selbst als Krönung des Menschlichen, behandelt seine kleinwüchsige Assistentin auch dementsprechend. So nennt er sie, in Anlehnung an den Nibelungenzwerg, Alberich.

Boerne liebt das ausschweifende Leben, hat ein Faible für Luxusautos und gutes Essen, reitet, spielt Golf und Klavier. Thiel nutzt das Fahrrad, um zur Arbeit zu kommen, vermeidet es sogar, wenn möglich, das Blaulicht zu nutzen - das überlässt er seiner Assistentin Nadeshda.

Thiel haust in einer Wohnung, die Boerne gehört, der auch noch direkt gegenüber wohnt. So haben beide auch fernab der Arbeit keine Ruhe voneinander - und das schon seit Kommissare beim Tatort: Hamburg im Doppelpack.

Tschiller stammt gebürtig aus Frankfurt. Aber auf Dauer findet er keinen Gefallen mehr an seinem Job, ihn interessiere die psychologischen Hintergründe der Täter nicht eingeschränkt.

Deswegen plant er einen Wechsel zum SEK, wo er auch angenommen wird. Diese Zeit prägt ihn insofern, als dass er eine gewisse Unerschrockenheit und Abscheu gegenüber seinen Widersachern entwickelt.

Die klassischen, langweiligen Ermittlungen überlässt Tschiller seinen Kollegen, stattdessen handelt er lieber in der Art eines James Bond, weswegen der Hamburger Tatort mitunter eher einem Actionfilm denn einem Krimi gleicht.

Unterstützt wird Tschiller bei seinen Ermittlungen von seinem stets gut gelaunten und zu einem Witz aufgelegten Kollegen Yalcin Gümer Fahri Yardim , der ihn vor so manch unüberlegter Handlung bewahren muss.

Hamburg ist damit gleichzeitig auch die einzige Stadt, aus der zwei Ermittlerteams kommen, denn auch Wotan Wilke Möhring agiert an der Elbe als Ermittler Thorsten Falke.

Falke ist gebürtiger Hamburger, hat ein persönliches Interesse am Kampf gegen Verbrecher und Ungerechtigkeiten, seine Geschichte verleiht ihm zugleich die Fähigkeit, sich in Menschen einzufühlen.

Er zeigt sich loyal, aber auch sehr stur und klar in seiner Kommunikation, was den ein oder anderen Krach mit seinen Kollegen heraufbeschwört.

Vielleicht auch deswegen lebt Falke alleine, sein Beruf hat für ihn höchste Priorität. Dennoch hat er aus einer Affäre einen mittlerweile vierzehnjährigen Sohn, der seinen Vater aber nicht kennt.

Gemeinsam zu sehen waren beide bisher nur einmal. Schon seit ist Maria Furtwängler als Tatortkommissarin Charlotte Lindholm aus der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover zu bestaunen.

Sie zeigt sich sehr sachlich und souverän, verliert dabei aber auch den nötigen Humor nicht. Auch hier wird die Örtlichkeit weitläufiger gefasst, so war Furtwängler etwa auch schon in Lüneburg aktiv.

Eitel ist Lindholm keineswegs, sie ordnet fast alles ihrem Beruf unter, kommt sportlich daher. Sie versucht, sich als starke Frau in einer von Männern dominierten Welt zu behaupten, was ihr zumeist, auch wegen ihres individuellen Humors, sehr gut gelingt.

Lindholm versagt sich langfristiger Bindungen, hatte aber eine kurzzeitige Affäre mit einem Staatssekretär. Einen Kollegen verloren hat unlängst das Ermittler-Trio aus Dortmund.

In der letzten Episode des Tatorts vom Allerdings war bereits zuvor bekannt geworden, dass er sich aus privaten Gründen von seiner Tätigkeit als Tatortkommissar zurückziehen wollte.

Von daher ist davon auszugehen, dass das Team aus Dortmund fortan nur noch zu dritt ermittelt. Privat sieht er nach dem Desaster für sich keine Perspektive, klammert sich deswegen voll an seinen Job.

Privat kommt er aber depressiv daher, unnahbar und abweisend. Dennoch polarisiert er, auch bei seinen Ermittlerkollegen.

Ihre Ehe ist eigentlich eine einzige Katastrophe, nichtsdestotrotz versucht auch sie, das "gute Alte" zu konservieren.

Bei den Ermittlungsarbeiten zeigt sie sich ebenso ehrgeizig wie zuverlässig, aber auch empathisch.

Sie war sogar schwanger von ihm, entschied sich aber dazu, das Kind abzutreiben, was das Verhältnis der beiden nicht unbedingt begünstigte.

Aber auch sie ordnet dem Karrieregedanken vieles unter, die Familienplanung spielt keine Rolle mehr, ebenso wenig wie ihre Herkunft.

Gemeinsam operierten die vier seit September Blum ist in Konstanz am Bodensee geboren, überzeugt durch ihren speziellen Witz bei der Arbeit und ihrer Intelligenz.

Blum liebt die Harmonie, wird durchaus emotional infolge der Unruhe, die ein Verbrechen stiftet. Gleichzeitig ist das auch ihr Ansporn.

Ihr Ehemann war ebenfalls Kriminalpolizist, wurde aber bei einem Einsatz erschossen. Seitdem ist sie alleinstehend.

Im Job wird sie unterstützt von ihrem wesentlich jüngeren Kollegen Kai Perlmann. Er lebt gerne über seine finanziellen Verhältnisse.

Gemeinsam sind beide seit Anfang am Sonntagabend im Tatort zu sehen - Eva Mattes ermittelte zuvor bereits vier Mal alleine.

Lannert ist dabei ein überaus ehrgeiziger und kaum zu bändigender Polizist, der nicht einfach aufgibt. Er war vor seiner Tätigkeit als Kommissar verdeckter Ermittler in Hamburg.

Ihn hat diese Zeit geprägt, aber nicht zerstört, denn seinen Humor und seine Disziplin hat er sich stets bewahrt. Dazu passt auch, dass er niemandem vorbehaltlos vertrauen kann, sondern überall die potenziellen Gefahren sieht.

Er überschreitet die Grenzen des Rechtsstaates gerne einmal, um der Gerechtigkeit Platz zu verschaffen, auch wenn er stets versucht, Täter und Verbrecher zu verstehen und sich in sie einzufühlen.

Besonders wenn es um Kinder geht, kennt Lannert keine Gnade gegenüber Verdächtigen. Sein Kollege Bootz agiert wesentlich rationaler, analytischer.

Dennoch bewahrt er sich in seinem Polizistenleben eine gewissen Coolness, die sicherlich nicht von Nachteil ist. Er ordnet sich, im Gegensatz zu Lannert, den Grenzen der Gesetze stets unter und achtet diese.

Hilfreich ist für ihn auch sein Studium der Kriminalpsychologie, schon immer wollte er die Beweg- und Hintergründe einer Tat erfassen.

Gemeinsam ermitteln beide aus Stuttgart seit März Ihn zeichnet sein charakteristischer Sturkopf ebenso aus wie eine gewisse Ungeduld.

Auch den Humor verliert er selten, kann dabei aber sehr direkt und mitunter auch verletzend werden. Mommsen ist einer der wenigen Schauspieler, die die Stunts in den Tatorten zumeist selber spielen.

Kommissar Stedefreund ist Single, hat aber ein Faible für junge, intelligente Frauen. Inga Lürsen hingegen ist so hartnäckig, dass sie erst dann Ruhe gibt, wenn ein Fall bis ins letzte Detail gelöst ist - sehr zum Leidwesen einiger ihrer zumeist männlichen und jüngeren Kollegen.

Ihr Alter hält sie aber für nicht so wichtig, eher spiele die Erfahrung eine entscheidende Rolle. Die sportlichen Aktivitäten überlässt sie deswegen lieber ihrem Kollegen Stedefreund.

Job und Privatleben kann Lürsen nur schwer voneinander trennen. Das Bremer-Duo wird das letzte Mal zu sehen sein. Kopper verfügt über italienische Wurzeln, weswegen er auch ein Faible für Sportwagen und Essen aus der Region besitzt.

Im Laufe der Zeit haben er und seine Kollegin Lena Odenthal Ulrike Folkerts eine richtiggehende Freundschaft aufgebaut, Kopper versucht, Lena zu schützen, lässt ihr aber gleichzeitig auch den nötigen Freiraum.

Lena selbst zeigt sich konfliktfreudig und vertritt stets eine starke Meinung. Sie hat keine Angst und kämpft besessen für Gerechtigkeit und Ordnung.

Sie liebt diesen Kampf und hasst es, wenn es ihr nicht gelingt, andere zu retten oder ihnen zumindest zu helfen. Odenthal ist sportlich, joggt gerne, legt sich auch gerne mit bewaffneten Männern an, scheut den Kompromiss.

Sie erweitert die Reihe der "toughen" Tatort-Komissarinnen. Zu den jüngsten Errungenschaften der Tatort-Familie zählt das Dresdner Ermittlerteam, das bisher aber nur in drei Episoden bestaunt werden konnte.

Sie sieht ihren Job als Berufung und hat immer einen flotten Spruch auf der Zunge. Auch Karin Gorniak ist ihr Humor erhalten geblieben.

Ehemalige Tatort Kommissare BremenBremerhaven. SigristCharlotte Schwab und Sabina Schneebeli. Kriminalhauptkommissar Bergmann. Kommissariat der Kriminalhauptkommissar Paul Enders. Kriminalhauptkommissar a. Aktuell werden in Freiburg keine Folgen gedreht. Dein Krempel Oder Ich Löwitsch und Pierre Franckh. Ehemalige Tatort Kommissare Ehemalige Tatort Kommissare

Ehemalige Tatort Kommissare - Kommentare

Hauptkommissar a. Behrendt insgesamt 15 Fälle. Landkreis Burgdorf. Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden. Von Böck bis Zorowski – alle früheren Tatort-Ermittler im Ruhestand ✓ Profil mit Steckbrief ✓ Portrait zum Kommissar ✓ Wissenswertes zum Schauspieler. Die Liste der ehemaligen Tatort-Ermittler führt die Chefermittler und Ermittler aus der , , SFB, Kriminalhauptkommissar Matthias Behnke, Hans Peter Korff, Kriminalkommissar Hassert, Hans Peter Korff und Ulrich Faulhaber, Berlin, 2. Das wurde aus diesen 30 ehemaligen Tatort-Kommissaren. Zu den beliebtesten Krimi-Serien in der Bundesrepublik gehört nach wie vor der „Tatort“. Bereits seit. Die ehemaligen Kommissare. Hier gibt es die Einsatzpläne aller bisherigen Tatort-Kommissare. Erinnern Sie sich noch an Kommissar Trimmel oder. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie mit einigen der ehemaligen Tatort-​Kommissaren. Er hat vor Konrad, geboren, arbeitet Polizeirevier in Kriminalhauptkommissar Sander. Kommentar abschicken Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen Byung-Hun Lee Kommentar erfolgreich abgegeben.

Aktuell ermitteln 19 Tatort Kommissare bzw. Zuschauer vorne. Weitere spannende Fakten finden Sie auf Taschenhirn. Damit lag sie nur hauchzart vor Nora Tschirner vom Tatort: Weimar.

Wissensbuch mit Listen. Alle Tatort Kommissare. Wie viele Tatort Kommissare ermitteln aktuell? Welches sind die beliebtesten Tatort Kommissare?

Wer ist die beliebteste Tatort-Ermittlerin? Die beiden Tatort Kommissare sind gemeinsam seit im Einsatz. Hauptkommissar Beck, vom verstorbenen Schauspieler Hans Häckermann verkörpert, arbeitet bei der Kripo Er ist Mitte Der Anfang Borowski kam aus Oberstleutnant Delius Vorname unbekannt , gespielt von Horst Bollmann, arbeitet seit der Gründung beim Polizeihauptmeister Reinhold Dietze, dargestellt von Klaus Löwitsch, arbeitet auf dem Polizeirevier in Hauptkommissar a.

Leo Felber, gespielt von Heinz Schubert, ist etwa 70 Jahre alt und pensionierter Hauptkommissar Finke Vorname unbekannt , von Klaus Schwarzkopf verkörpert, arbeitet bei der Mordkommission Hauptkommissar Heinz Haferkamp, verkörpert von dem verstorbenen Hansjörg Felmy, ist Leiter des 1.

Letzterer ist dabei eigentlich Rechtsmediziner, kann seine Neugier und sein übersteigertes Selbstbewusstsein aber nicht verbergen und sich demnach auch nicht aus den Ermittlungen seines Freundes auch wenn er das nie zugeben würde Thiel heraushalten.

Er sieht sich selbst als Krönung des Menschlichen, behandelt seine kleinwüchsige Assistentin auch dementsprechend.

So nennt er sie, in Anlehnung an den Nibelungenzwerg, Alberich. Boerne liebt das ausschweifende Leben, hat ein Faible für Luxusautos und gutes Essen, reitet, spielt Golf und Klavier.

Thiel nutzt das Fahrrad, um zur Arbeit zu kommen, vermeidet es sogar, wenn möglich, das Blaulicht zu nutzen - das überlässt er seiner Assistentin Nadeshda.

Thiel haust in einer Wohnung, die Boerne gehört, der auch noch direkt gegenüber wohnt. So haben beide auch fernab der Arbeit keine Ruhe voneinander - und das schon seit Kommissare beim Tatort: Hamburg im Doppelpack.

Tschiller stammt gebürtig aus Frankfurt. Aber auf Dauer findet er keinen Gefallen mehr an seinem Job, ihn interessiere die psychologischen Hintergründe der Täter nicht eingeschränkt.

Deswegen plant er einen Wechsel zum SEK, wo er auch angenommen wird. Diese Zeit prägt ihn insofern, als dass er eine gewisse Unerschrockenheit und Abscheu gegenüber seinen Widersachern entwickelt.

Die klassischen, langweiligen Ermittlungen überlässt Tschiller seinen Kollegen, stattdessen handelt er lieber in der Art eines James Bond, weswegen der Hamburger Tatort mitunter eher einem Actionfilm denn einem Krimi gleicht.

Unterstützt wird Tschiller bei seinen Ermittlungen von seinem stets gut gelaunten und zu einem Witz aufgelegten Kollegen Yalcin Gümer Fahri Yardim , der ihn vor so manch unüberlegter Handlung bewahren muss.

Hamburg ist damit gleichzeitig auch die einzige Stadt, aus der zwei Ermittlerteams kommen, denn auch Wotan Wilke Möhring agiert an der Elbe als Ermittler Thorsten Falke.

Falke ist gebürtiger Hamburger, hat ein persönliches Interesse am Kampf gegen Verbrecher und Ungerechtigkeiten, seine Geschichte verleiht ihm zugleich die Fähigkeit, sich in Menschen einzufühlen.

Er zeigt sich loyal, aber auch sehr stur und klar in seiner Kommunikation, was den ein oder anderen Krach mit seinen Kollegen heraufbeschwört.

Vielleicht auch deswegen lebt Falke alleine, sein Beruf hat für ihn höchste Priorität. Dennoch hat er aus einer Affäre einen mittlerweile vierzehnjährigen Sohn, der seinen Vater aber nicht kennt.

Gemeinsam zu sehen waren beide bisher nur einmal. Schon seit ist Maria Furtwängler als Tatortkommissarin Charlotte Lindholm aus der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover zu bestaunen.

Sie zeigt sich sehr sachlich und souverän, verliert dabei aber auch den nötigen Humor nicht. Auch hier wird die Örtlichkeit weitläufiger gefasst, so war Furtwängler etwa auch schon in Lüneburg aktiv.

Eitel ist Lindholm keineswegs, sie ordnet fast alles ihrem Beruf unter, kommt sportlich daher. Sie versucht, sich als starke Frau in einer von Männern dominierten Welt zu behaupten, was ihr zumeist, auch wegen ihres individuellen Humors, sehr gut gelingt.

Lindholm versagt sich langfristiger Bindungen, hatte aber eine kurzzeitige Affäre mit einem Staatssekretär. Einen Kollegen verloren hat unlängst das Ermittler-Trio aus Dortmund.

In der letzten Episode des Tatorts vom Allerdings war bereits zuvor bekannt geworden, dass er sich aus privaten Gründen von seiner Tätigkeit als Tatortkommissar zurückziehen wollte.

Von daher ist davon auszugehen, dass das Team aus Dortmund fortan nur noch zu dritt ermittelt. Privat sieht er nach dem Desaster für sich keine Perspektive, klammert sich deswegen voll an seinen Job.

Privat kommt er aber depressiv daher, unnahbar und abweisend. Dennoch polarisiert er, auch bei seinen Ermittlerkollegen.

Ihre Ehe ist eigentlich eine einzige Katastrophe, nichtsdestotrotz versucht auch sie, das "gute Alte" zu konservieren.

Bei den Ermittlungsarbeiten zeigt sie sich ebenso ehrgeizig wie zuverlässig, aber auch empathisch. Sie war sogar schwanger von ihm, entschied sich aber dazu, das Kind abzutreiben, was das Verhältnis der beiden nicht unbedingt begünstigte.

Aber auch sie ordnet dem Karrieregedanken vieles unter, die Familienplanung spielt keine Rolle mehr, ebenso wenig wie ihre Herkunft.

Gemeinsam operierten die vier seit September Blum ist in Konstanz am Bodensee geboren, überzeugt durch ihren speziellen Witz bei der Arbeit und ihrer Intelligenz.

Blum liebt die Harmonie, wird durchaus emotional infolge der Unruhe, die ein Verbrechen stiftet. Gleichzeitig ist das auch ihr Ansporn.

Ihr Ehemann war ebenfalls Kriminalpolizist, wurde aber bei einem Einsatz erschossen. Seitdem ist sie alleinstehend. Im Job wird sie unterstützt von ihrem wesentlich jüngeren Kollegen Kai Perlmann.

Er lebt gerne über seine finanziellen Verhältnisse. Gemeinsam sind beide seit Anfang am Sonntagabend im Tatort zu sehen - Eva Mattes ermittelte zuvor bereits vier Mal alleine.

Lannert ist dabei ein überaus ehrgeiziger und kaum zu bändigender Polizist, der nicht einfach aufgibt. Er war vor seiner Tätigkeit als Kommissar verdeckter Ermittler in Hamburg.

Ihn hat diese Zeit geprägt, aber nicht zerstört, denn seinen Humor und seine Disziplin hat er sich stets bewahrt. Dazu passt auch, dass er niemandem vorbehaltlos vertrauen kann, sondern überall die potenziellen Gefahren sieht.

Er überschreitet die Grenzen des Rechtsstaates gerne einmal, um der Gerechtigkeit Platz zu verschaffen, auch wenn er stets versucht, Täter und Verbrecher zu verstehen und sich in sie einzufühlen.

Besonders wenn es um Kinder geht, kennt Lannert keine Gnade gegenüber Verdächtigen. Sein Kollege Bootz agiert wesentlich rationaler, analytischer.

Dennoch bewahrt er sich in seinem Polizistenleben eine gewissen Coolness, die sicherlich nicht von Nachteil ist. Er ordnet sich, im Gegensatz zu Lannert, den Grenzen der Gesetze stets unter und achtet diese.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.